hampft!

Bücherregal

Malimarc (Hg.)

Fehlersuche in Gallien

Die erfolgreiche Reihe "Fehlersuche in Gallien", die sich erstmalig umfassend dem oft als "rustikal" (in Anwesenheit des Autors) oder "hoffnungslos verknaubt" (in Abwesenheit des Autors) bezeichneten Code in Gallien zu widmen versucht glänzt mit einem neuen Band, "Die Kirche von Annonay". Wie schon in den Bänden 1-35 ("Der Karl von Gallien Sternplatz", "Eurodisnix, unten", "Schach: Die Rochade", etc.) werden die folgenden Themen abgedeckt: Ausserdem als Extrafeatures:

Colophon

Dargestellt ist Sysiphus, der von den Göttern damit bestraft wurde, dass er einen Stein einen Berg hinaufrollen musste, ohne den Gipfel jemals zu erreichen.

hampft! ->